Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.
Natascha Kampusch - The Official Website
Jetzt spenden: Unterstützen wir gemeinsam die Kinder auf Sri Lanka!

Natascha Kampusch bei Günther Jauch

Ihren 25. Geburtstag verbringt sie vor 4, 71 Millionen Zuschauern – und spricht dabei über die schwerste Zeit ihres Lebens! Entführungsopfer Natascha Kampusch zu Gast bei Günther Jauch.

 

Gänsehaut-Interview bei Günther Jauch

Wie gut geht es Natascha Kampusch wirklich?

Nataschas Schicksal auf Zelluloid

Am 28. Februar erfolgt die mit Spannung erwartete Premiere von 3096 Tage.

Es ist vorüber.

Entführungsopfer gibt bewegendes Interview bei “Aktenzeichen XY”

Teaser 3096 Tage

Am 28. Februar startet der Film “3096 Tage” die Gefangenschaft von Natascha Kampusch.

Neben Natascha Kampusch kam ich mir vor wie ein Banause

Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht Moderator Rudi Cerne über mysteriöse Fälle, beeindruckende Persönlichkeiten und berührende Schicksale.

Kampusch mit ihrer Darstellerin gut befreundet

Obwohl die Verfilmung des Kampusch-Buchs “3096 Tage” erst im Februar 2013 in die Kinos kommt, ist jetzt schon klar: Der Streifen kann nur ein Erfolg werden – denn die echte Natascha und die Film-Natascha scheinen richtige gute Freunde geworden zu sein!

Endlich Schluss

Der Blödsinn, der über Natascha Kampusch von Wichtigtuern, Hobby-Detektiven verbreitet wurde, ist widerlegt

Natascha Kampuschs Martyrium kommt ins Kino

Acht Jahre lang musste Natascha Kampusch in einem Kellerverließ leben, mit dem Film “3096” kommt ihre Geschichte ins Kino. Doch wie verfilmt man eine Passion auf sechs Quadratmetern?

3096, 29-jährige Irin spielt Natascha Kampusch

Die Besetzung des Kinofilms steht: Antonia Campbell-Hughes mimt Kampusch, Thure Lindhardt ihren Peiniger Priklopil. 2013 läuft die Constantin-Film-Produktion in den Kinos an.